Top Winterurlaub
5 Tage
ab 500,- €
5 Sterne Dolomiten Wellness Residenz Mirabell
in Südtirol, Italien

Das Kühtai Skigebiet

kühltai 300x193 Das Kühtai SkigebietIn der Höhe von 2020 Metern ist das Kühtai Skigebiet der höchstgelegene Wintersportort Österreichs und bietet daher eine absolute Schneegarantie von Anfang Dezember bis hin ins Frühjahr hinein.

Pisten

Das Schöne am Kühtai Skigebiet ist, dass die Piste direkt vor der Hoteltür beginnt und man hat so die Möglichkeit ohne lange Anfahrtsstrecken direkt ins pure Skivergnügen zu starten. Das Kühtai Skigebiet bietet 44 Kilometer lange Ski- und Snowboardpisten für Groß und Klein. Ein großes Plus ist für die Kühtai Skigebiete, sind die variantenreichen Touren, welche man nutzen kann. Für die Kleinen gibt es ein umfangreiches Programm im Kühtai Skigebiet.

Angebote

Angebote von der Skischule zum Kindergarten bis hin zum Wunderteppich wird hier alles geboten um den kleinen den Urlaub so angenehm wie möglich zu gestalten. 1 Gondelbahn, 4 Sessellifte und 6 Schlepplifte bieten hier eine Förderkapazität von rund 18000 Pers./Std an einem Skitag, so ist so gut wie unmöglich das lange Wartezeiten entstehen. Das Kühtai Skigebiet ist circa 30 km von Innsbruck entfernt.

The video cannot be shown at the moment. Please try again later.

Anfahrt

Man erreicht das Kühtai Skigebiet erreicht man über die Autobahn A12, wer aus Richtung Osten Kommt gelangt am schnellsten über das Sellraintal (Ausfahrt: Zirl Ost) und aus Richtung Westen über das Ötztal (Ausfahrt: Ötztal) zum Ziel. Das vorteilhafte an den Kühtai Skigebieten ist das man von den Autobahnausfahrten es jeweils nur noch ca. 20 km bis ins Skigebiet sind